Dolziger Straße

Neubau eines mehrteiligen Wohnungsblocks mit 40 Wohneinheiten in der Dolziger Straße, Berlin-Friedrichshain.

Die Dolziger Straße liegt im Samariterviertel in Berlin-Friedrichshain. Mit seiner gleichmäßigen Parzellenstruktur wirkt das Quartier heute noch wie aus einem Guss. Die Schattenseite dieser Struktur ist die Enge der historischen Hinterhöfe.

Das Baugrundstück der Agromex besteht aus vier Parzellen und bietet so eine Chance, die urbane Dichte der Umgebung mit ungewöhnlicher Großzügigkeit im Blockinneren zu kombinieren. Um wirklich eigenständige Gebäude zu gestalten, regten die Bauherren einen Büro internen Gestaltungswettbewerb an. So entstehen vier individuelle Gebäude um einen klassisch gestalteten gemeinsamen Garten. Die Kleinteiligkeit der historischen Grundstücksteilung bleibt an der differenzierten Gestaltung der Baukörper und ihrer Fassaden ablesbar.

Fotos: Peter Eichler

Mitarbeiter in diesem Projekt