Hotel Living Bach

Umbau eines historischen Wohnensembles mit Erweiterung zu einem Boutique-Hotel mit 52 Zimmern in der Innenstadt von Leipzig.

Das Renaissance-Ensemble am Thomaskirchhof 13/14 liegt zwischen Bach-Archiv und Thomaskirche im Zentrum Leipzigs. Auf frühesten Siedlungen errichtet, ist dieses Haus eines der letzten Zeitzeugen der spätmittelalterlichen Leipziger Siedlungsgeschichte in der Innenstadt.

Das heutige Ensemble besteht aus drei Baukörpern: dem Renaissancehaus von 1590, dem gründerzeilichen Wohnhaus am Thomaskirchhof von 1887 und unserem neu errichteten Gartenflügel von 2011.

Für ein individuelles Boutique-Hotel mit 52 Zimmern und Suiten, Lobby und Restaurant wurden die drei Gebäudeteile um einen Überglasten Innenhof, in dem sich die Rezeption befindet, zusammengeführt.

Das Bestandsgebäude wurde behutsam modernisiert. Historische Befunde, die während der Bauarbeiten freigelegt wurden, wie beispielsweise eine bemalte Renaissance-Decke, werden in die Hotelgestaltung integriert. Der moderne Anbau ordnet sich in den historischen Rahmen ein, ohne sich durch modische Zutaten in den Vordergrund zu drängen.

Fotos: Henrike Schunck / Peter Eichler

Mitarbeiter in diesem Projekt