Mauerpark

Entwicklung eines Wohnquartiers - ein aktuelles, in seiner Planungssystematik richtungweisendes Wohnungsbauprojekt in Berlin.

Prof. Carsten Lorenzen hat als „Leitarchitekt“ ein städtebauliches Rahmenkonzept für das Gesamtareal entwickelt, welches Grundlage des laufenden B-Planverfahrens ist. Im Rahmen eines kooperativen Gutachterverfahrens präzisiert ein Gruppe von fünf, im Wohnbau erfahrenen Architekturbüros, je ein Quartier des Gebietes unter klar definierten und präzise ausdifferenzierten Nutzungsvorgaben: von anspruchsvollen Eigentumsanlagen bis zum betreuten Wohnen.

In einem verzahnten Planungsprozess werden so im Zeitraffer parallel Projektentwicklung, Bauleitplanung und konkrete architektonische Realisierungsvorgaben erarbeitet.

Fotos: Tomek Kwiatosz

Mitarbeiter in diesem Projekt