Montagehalle 1 Bleichertwerke

Umnutzung und Umbau der Bleichertwerke in Leipzig, Gohlis, zu Wohnzwecken. Entstehung von 34 Wohneinheiten und Stellplätzen.

Ein sensibler Umgang mit dem historischen Gebäude und die Schaffung attraktiven Wohnraums in Zentrumsnähe standen bei der Planung im Fokus: Die Montagehalle 1 des ehemaligen Fabrikgebäudes wird denkmalgerecht saniert und auf zwei Etagen mit 34 Wohnungen versehen.

Der äußere Eindruck des Gebäudes bleibt erhalten, Ziegelwände und große Fenster bestimmen seinen industriellen Charme. Seine Funktionalität wird energetisch optimiert: Zur Wärmeisolierung werden neue Holz-Isolierglasfenster eingebaut, dazu eine Innen- und Aufdachdämmung.

Die Wohnungen sind über eine Laubenganganlage mit Fahrstuhl und Atrium verbunden. Die Belichtung des Atriums erfolgt über vorhandene Oberlichtbänder. Ein Großteil der Wohnungen erhält Freisitze in Form von Loggien oder Terrassendecks.

Die PKW-Stellplätze sind über den Neubau eines Parkhauses gewährt.

Visualisierungen: Fuchshuber Architekten GmbH

Mitarbeiter in diesem Projekt