Thalysia Werke

Umbau und Sanierung der ehemaligen Thalysia Werke zu einem Wohngebäude mit 29 Wohneinheiten in der Kochstraße in Leipzig Connewitz.

Thalysia war Deutschlands erster Versandhandel für Reformkost und Reformkleidung - entsprechend anspruchsvoll war die Architektur der historischen Werkshalle. Das Gebäude steht in der Tradition der „Arts and Crafts“-Architektur und erinnert mit seinem tief herabgezogenen Dach eher an eine überdimensionierte Scheune als an eine Fabrikanlage. Unterstrichen wird diese Ausstrahlung durch die abgeschirmte Lage im Blockinneren.

Der Komplex am Connewitzer Kreuz, im Zentrum des Leipziger Szeneviertels Südvorstadt/Connewitz, sollte um die Jahrtausendwende einem Einkaufszentrum weichen. Die Stadt verhinderte diese Entwicklung in letzter Minute durch die Aufstellung eines Bebauungsplans. Für die Baywobau entwickeln wir seit 2015 die Wiederbelebung des stark verfallenen Areals als familientaugliches Loft-Projekt mit großen vier- und fünf-Zimmerwohnungen.

Mitarbeiter in diesem Projekt